Mediterrane Dachziegel

ROMANISCHER ZIEGEL

Tondachziegel - formen 1Tondachziegel - formen 3Tondachziegel - formen 7

Mediterraner Flair und geschwungene Formen, die an die Eleganz der Bauformen der Antike und an romanische Dachstrukturen erinnern: Dies ist der romanische Ziegel. Der sehr hohe konische Deckenwulst besticht optisch durch sein schönes Schattenspiel. Im mediterranen Raum, der Heimat des Mönch- und Nonnenziegels, dient dieses starke Schattenspiel zur Kühlung des Dachraums. Der romanische Ziegel mit seiner umlaufenden Ringverfalzung wie beim Flachdachziegel hat eine Regeldachneigung von 22 Grad, wodurch er sich auch für flachere Dachneigungen, als beim klassischen Mönch- und Nonnenziegel eignet. 

 

FÜR EINEN SCHÖNEN LOOK: MEDITERRANE DACHZIEGEL
Diese Dachziegel passen nicht nur in südliche Regionen, auch in Deutschland decken immer mehr Leute ihr Dach mit den Tonziegeln. Da immer mehr Hausbesitzer auch in ihrem Garten oder in der Fassadengestaltung eine mediterrane Optik erzeugen möchten, bieten sich diese Ziegel geradezu an, um den Gesamteindruck zu komplettieren. So kommt auch im heimischen Garten garantiert Urlaubsfeeling auf.